Vier von sechs Punkten bleiben an der Festallee

Rückblick vom Wochenende:

SGV II - SV Oberiflingen II 2:0

Tore: A. Neu, B. Ajdinovic

Ein Sieg bei dem die Tore erst zum Ende der Partie fielen. Unsere Jungs probierten ständig gefährliche Chancen zu erspielen doch jedes Mal fehlte der letzte Pass oder die letzte Genauigkeit. So musste man bis auf die 70. Minute warten bis Alexander Neu den Führungstreffer erzielte. Alex fasste sich ein Herz und schoss unhaltbar aus 20 Metern auf das gegnerische Tor. Dann lief die frische Offensiv-Maschinerie. L. Schlotter machte viel Dampf auf seiner rechten Seite und erspielte so zwei, drei gefährliche Chancen. In der 90. Minute war er es auch mit dem Querpass auf den mitgelaufenen B. Ajdinovic der die Kugel noch mal annahm und gezielt ins Eck zu seinem 6. Saisontor platzierte.

SGV - SV Oberiflingen 0:0

Torlos ging die Begegnung der ersten Mannschaft aus, Chancen waren jedoch da. In der 20. Minute war es E. Sieg der einen Elfmeter an die Latte setzte. Dann etwa 15 Minuten später M. Geiser mit einer Kopfball-Chance, die leider drüber ging. So ging man mit 0:0 in die Pause. In der 2. Halbzeit war D. Dittmann der Mann der Stunde, mehrmals rettete er knapp die gegnerischen Torschüsse. In der 70 Minute wurde ein SVO-Schuss immer länger und länger, Dittmann parierte hervorragend und lenkte den Ball gerade noch so an die Latte.

Vorschau für den 18.11.2018:

SV Wachendorf II - SGV II 12:30 Uhr

SV Wachendorf - SGV 14:30 Uhr

Rückblick des Pokalspiels

VfL Hochdorf - SGV 0:5

Tore: F.Becker, E.Sieg, D.Dursun, K.Cmelik und T.Altuntas

Überhaupt nichts anbrennen ließ die erste Mannschaft gegen den Kreisliga-B-Ligist!

 

Rückblick der Rundenspiele

SG Herzogsweiler-Durrweiler II - SGV II 0:7

Tore: 2x B.Ajdinovic, L.Kopf, 3x K.Dittmann und J.Jooß

Die klare Überlegenheit wurde souverän herunter gespielt, wobei das Ergebnis um Weiten höher hätte ausfallen können. Mit tollen Kombinationen schaffte es die zweite Mannschaft den Gegner zu überrumpeln. Selber hielt man den Kasten sauber. Tolle Leistung! Noch zu erwähnen: die überragende und lang einstudierte Eckballvariante von D.Urmann und L.Schlotter hat nicht so funktioniert wie geplant.

Das Spiel am Dienstag wurde leider aus Platzgründen abgesagt.

SG Herzogsweiler- Durrweiler - SGV 3:1

Tor: M.Geiser (FE.)

Nach anfänglicher Überlegenheit schaffte man es nicht die Führung über die Zeit zu bringen. Zu Beginn spielte nur die SGV, klasse Vorstöße über die Außenbahnen. In der 11. Minute kam es dann nach einem harten Foul an Edwin Sieg zum gerechtfertigten Elfmeter für die SGV. M.Geiser nahm sich dieser Herausforderung an und erzielt gekonnt mit seinem 11. Saisontreffer die 0:1-Führung. Weitere Chancen konnte man nicht mehr nutzen und so ging man mit 0:1 in die Pause.

In der 2. Halbzeit schafften es die Hausherren das Spiel zu drehen, nach der 68. Minute lag die SGV 2:1 hinten. Bitter für die SGV: In der 90. Minute wurde D.Dursun im eigenen Sechzehner umgestoßen und fiel auf den Ball. Der Schiedsrichter zeigte nach angeblichen Handspiel auf den Punkt und zeigte D.Dursun die Ampelkarte. Die Gastgeber verwandelten, 3:1 Endstand.

 

Vorschau Sonntag, den 11.11.2018

SGV II - SV Oberiflingen II 12.30 Uhr

SGV - SV Oberiflingen 14:30 Uhr

Wir freuen uns auf die Unterstützung des 12. Mannes!

SGV goes Äthopien
 
Die SGV engagiert sich auch außerhalb der Dorfgrenze, in diesem Fall in Person von Burak Sahin. Burak nahm sich auf seiner Reise nach Äthiopien Zeit und zauberte den Kindern mit einem SGM Trikotsatz ein Lächeln ins Gesicht. Die Kinder bedankten sich liebevoll per Video mit den Worten: „Danke Vöhringen“
 

Die SGV bedankt sich recht herzlich bei Ihnen für den tollen Verlauf des SGV Oktoberfestes 2018. Das macht Laune für das nächste Jahr!

Aber es geht schon mit der nächsten Veranstaltung weiter. Nach dem letztjährigen Erfolg des „SGV Sportquiz“ geht es dieses Jahr in die nächste Runde! Melden Sie sich mit Ihrem Team an und messen Sie Ihr Sportwissen am 26.10

Weiterlesen: SGV Sportquiz

Beide Mannschaften nehmen einen Punkt gegen den Tabellenführer mit!

Rückblick vom 06.10.2018

SGM Felldorf/Bierlingen II - SGV II 0:0

Die zweite Mannschaft erkämpfte sich gegen den aktuellen Tabellenführer einen Punkt. Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel, somit das Unentschieden gerecht. Trotzdem hatte man gegen Ende der Partie die besseren Chancen, vor allem in einer der letzt

Weiterlesen: News vom 10.10.2018

Diese Website verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Nutzungsverhaltens. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung Ja, Ich stimme zu