Letzte Änderungen

19.04.2017 - Mehrere Festschriften unter "Vereinsgeschichte" zum anschauen hinterlegt!
16.04.2017 - "Festschrift 25 Jahre SGV" unter "Vereinsgeschichte" zum anschauen hinterlegt!

News

Silber beim Mühlbachpokal!

Mit 3 Siegen in 3 Spielen konnte sich die SG Vöhringen in der Vorrunde den 1. Platz sichern. Im Halbfinale musste man gehen Bochingen ran, nach der regulären Spielzeit hatte sich immernoch kein Sieger gefunden somit wurde es nochmal spannend im Elfmeterschießen dass die SGV für sich entscheiden konnte!

Wie im vorherigen Jahr hieß es im Finale SG Vöhringen gegen den FC Holzhausen. Obwohl man gleich zweimal in Führung ging konnten die Holzhausener immer wieder Ausgleichen. Erneut wurde der Sieger über das Elfmeterschießen bestimmt, hierbei konnte die SGV nur 2 von 5 Schüssen verwandeln und der Pott wandert von Vöhringen nach Holzhausen.

Vorrunde:

SGV - Bergfelden-Mülheimheim  4:1 - Tore: J.Joos, M.Geiser und 2x T.Tews

SGV - TSG Wittershausen  1:0 - Tore: D.Dursun

SGV - VfR Sulz 1:0 - Tore: J.Joo

Halbfinale:

SGV - Bochingen (1:1) 5:4 n.E - Tore: T.Tews 

Finale:

SGV - FC Holzhausen (2:2) 3:2 n.E - Tore: T.Tews und M.Geiser

 

Vorschau:

Testspiele am Samstag den 22.07.2017 gegen den SV Eutingen zuhause.

SGV II - SV Eutingen II - 12:00 Uhr

SGV - SV Eutingen - 14:00 Uhr

Ab sofort stehen unter "Vereinsgeschichte - Festschriften  " mehrere Festschriften als Buch zum anschauen!

25 Jahre SGV 000140 Jahre SGV50 Jahre SGV 000160 Jahre SGV 0001

70 Jahre SGV 00175 Jahre SGV 000110 Muehlbachpokal 1984 000120 Muehlbachpokal 1994 0001

Rückblick Sonntag, den 09.04.17

SV Vollmaringen II  2:3  SGV II

Einen wichtigen Sieg konnte die Zweite in Vollmaringen feiern. Gegen den direkten Tabellennachbarn kam die Partie zunächst erst schleppend in Gang, die Führung durch Tufan Altuntas wurde zunächst noch postwendend ausgeglichen. In Hälfte zwei machten wieder Altuntas sowie Tobias Dettling alles kl

Weiterlesen: News vom 19.04.2017

Rückblick Sonntag, 02.04.17

SGV II   6:0   SV Gündringen II

Von Beginn bis Ende konnte man den Gegner kontrollieren. Bereits vor der Halbzeit stand es schon 3:0 für unsere Farben ehe man in der zweiten Hälfte den letzten kleinen Zweifel beseitigte. Die Tore erzielten: Kim Dittmann (2x), Tobias Dettling, Dominic Vosseler, Samed Ajdinovic und Tufan Altuntas.

SGV I  

Weiterlesen: News vom 04.04.2017