Beide Mannschaften nehmen einen Punkt gegen den Tabellenführer mit!

Rückblick vom 06.10.2018

SGM Felldorf/Bierlingen II - SGV II 0:0

Die zweite Mannschaft erkämpfte sich gegen den aktuellen Tabellenführer einen Punkt. Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel, somit das Unentschieden gerecht. Trotzdem hatte man gegen Ende der Partie die besseren Chancen, vor allem in einer der letzten Aktionen bei der sich B. Ajdinovic im Tempo nach vorne bewegt hat und den Kopf oben behielt für den in der Mitte stehenden L. Sauter, der aber aus aussichtsreicher Position leider über das Tor schoss. Den Punkt nehmen wir mit!

 

SGM Felldorf/Bierlingen - SGV 1:1
Tor: Fabian Becker

Auch für die erste Mannschaft ging es gegen den Tabellenführer, trotzdem wurde mutig nach vorne gespielt. Tews hatte in der ersten Halbzeit zwei, drei gute Chancen, doch leider hat ein bisschen Glück für den Führungstreffer gefehlt . Nach Anpfiff der zweiten Halbzeit wurde es interessant, in der 47. min spielten sich die Gastgeber vor das Tor und erzielten das 1:0. Die Jungs von der Festallee Liesen den Kopf trotzdem nicht hängen. Die Antwort nur zwei! Minuten später, Fabian Becker der nach einer Kopfballverlängerung an der richtigen Stelle stand, schob zum 1:1 Ausgleich ein. Das war auch der gerechte Endstand der Toppartie und auch hier gilt, den Punkt nehmen wir gerne mit!

 

Vorschau Mittwoch 17.10.2018
SGV - SG Hallwangen 19:00 Uhr

Am Wochenende hat die SGV Spielfrei! Eine perfekte Gelegenheit das Oktoberfest im Autohaus Schmid in vollen Zügen zu genießen! Seien Sie mit uns dabei und feiern ein tolles Fest! Über ihr kommen freut sich die gesamte SGV.

oktoberfest 2018

Rückblick vom 30.09.2018

SV Eutingen II – SGVII 5:1

Tor: B.Ajdinovic

Wieder nichts zu holen für die 2.Mannschaft, dieses Mal in Eutingen. Nach 8 Minuten musste Ersatzkeeper M.Voßler schon hinter sich greifen, durch einen schwierigen Rückpass und falscher Kommunikation, schon fast ein Eigentor. Die direkte Antwort nur 2 Minuten später, Luca Schlotter tankte sich auf der rechten Seite durch und flankte herrlich in die Mitte zu Belmin Ajdinovic, der sicher zum 1:1 ausglich. Das war es dann auch schon mit sehenswerten Offensivaktionen, der Rest vom Spiel war leider nichts. Am Ende stand es 5:1 für die Hausherren. Am Sonntag hat man einiges gutzumachen.

SG Empfingen – SGV 1:3

Tore: M.Geiser 2x, E.Sieg

Ein gutes Spiel der ersten Mannschaft in Empfingen, obwohl schon nach 8 Minuten die Hausherren durch einen Strafstoß in Führung gingen. In der 30. Minute war es dann Marc Geiser der nach einem Abpraller genau richtig stand und auf 1:1 stellte, so ging es in die Kabine.

In der 2.Halbzeit war dann fast nur noch die SGV zu sehen, Edwin Sieg der einen Freistoß perfekt um die Mauer und ins Tor zirkelte stellte die Weichen für den Auswärtssieg. Den 1:3 Schlusspunkt setzte dann erneut Marc Geiser der erneut einen Abpraller sauber verwertete.

Rückblick vom 02.10.2018

SGV – SV Vollmaringen 5:0

Tore: E.Sieg 2x, M.Geiser 2x und N.Heizmann

Der nächste Sieg für die Bradtke Elf! Am kalten Dienstagabend zeigte sich die SGV Angriffslustig und überraschte vor allem in der 2.Halbzeit mit starken Offensivaktionen. Ein Sieg der ganz klar in Ordnung geht. Nun steht man mit insgesamt 16 Punkten auf dem 5. Platz. Am Wochenende steht das Spiel gegen den jetzigen Tabellenführer an, die SGM Felldorf/ Bierlingen steht mit 19 Punkten und einem Spiel mehr auf dem ersten Platz.

Vorschau:

Freitag, den 5.10.2018

SGV II – SV Vollmaringen II              19:00 Uhr

Sonntag, den 7.10.2018

SGM Felldorf/ Bierlingen II              13:00 Uhr

SGM Felldorf/ Bierlingen                 15:00 Uhr

Rückblick von Mittwoch, den 12.09.2018

SV Gündringen - SGV 4:2
Tore: M.Geiser (2x)

Bei bestem Wetter trat unsere Mannschaft am Mittwoch in Gündringen an. Ziel war es natürlich die nächsten drei Punkte zu holen. Dies sollte am Ende leider nicht gelingen, die Gastgeber gewannen mit 4:2.
Den ersten Aufreger gab es bereits nach fünf Minuten. Bei einem Zweikampf im Gü

Weiterlesen: News vom 26.09.2018

SV Gündringen II - SGV II 1:2
Tore: Nick Heizmann (FE), Joachim Joos

Das Spiel in der englischen Woche geht gleich mit einem Schreckmoment los. Nach 8 Minuten bleibt Burak Sahin nach Zusammenprall mit dem Gündringer Torwart verletzt liegen und muss anschließend ausgewechselt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelt Nick Heizmann sicher. Nach einer sonst überschaubaren Anfa

Weiterlesen: News vom 14.09.2018

Diese Website verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Nutzungsverhaltens. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung Ja, Ich stimme zu