13.15 Uhr - SGV II - ASV Nordstetten
Letzter gegen Erster. Deutlicher könnten die Vorzeichen vor dieser Partie nicht sein. Alles andere als ein Sieg der Gäste wäre praktisch eine Sensation. Dennoch beginnt auch dieses Spiel bei 0:0 und unsere junge Truppe wird versuchen den Spitzenreiter so lange wie möglich zu ärgern.
 
15.00 Uhr - SGV I - SG Ahldorf/Mühlen
Der ungeschlagene Tabellenführer gibt der Festallee die Ehre, Gastgeschenke dürfen die Gäste jedoch keine erwarten. Nach der unglücklichen Niederlage im Hinspiel werden unsere Jungs alles daran setzen die Punkte hier zu behalten. Trotz des ein oder anderen Verletzten haben zuletzt die Leistungen gestimmt, ein spannendes Spiel ist in jedem Fall zu erwarten.
SGV I - SG Empfingen II - 5:1
Mit dem selben Ergebnis der Vorwoche setzte unsere Erste den Aufwärtstrend auch gegen die -leicht verstärkte- Empfinger Zweitvertretung durch. In einem überlegen geführten Spiel beseitigten schon vor der Halbzeit Tobias Tews, Dennis Groh und Matthias Schnell alle Zweifel.
Gleich nach Wiederanpfiff schraubten erneut Matthias Schnell und Tobias Sigel das Ergebnis nach oben. Der einzige Treffer der Gäste war lediglich Ergebniskosmetik.
 
SGV II - FC Horb - 1:4
Nach dem starken Spiel gegen Weitingen konnte unsere Zweite leider nicht an die Leistung anknüpfen und hatte den Städtern letztendlich nicht viel entgegen zu setzen. Dennis Wilczek sorgte zwar für den Führungstreffer, in der Folgezeit nutzten die Gäste allerdings manchen Stellungsfehler der Defensive aus. 
ACHTUNG VORVERLEGT VON MONTAG!!
 
13.15 Uhr - SGV II - FC Horb
Zu Poerschkes Zeiten (die älteren unter uns werden sich erinnern als manch Trainer-Mütze flog) war diese Partie ein Spitzenspiel der Bezirksliga, gegen unsere Erste natürlich. Heute versprüht der Gast aus der Ampelstadt zwar nicht mehr den Glanz vergangener Tage, einen gewissen Reiz macht der Name aber immer noch aus. Der Ausgang der Partie ist völlig offen.
 
15.00 Uhr - SGV I - SG Empfingen II
Der dritte Anlauf für die Austragung dieses Spiels wird genommen, es wird diesmal wohl klappen. Zwar haben die Gäste zuletzt in zwei Partien 17 Gegentore bekommen und keinerlei Chance gehabt, dennoch rechnet die SGV an diesem Wochenende mit einem seht starken Gegner: Empfingen I sowie deren A-Junioren haben spielfrei und werden vermutlich helfend zur Hand gehen. In welchem Maße wird man sehen, unsere Mannschaft nimmt den Kampf in jedem Falle an!
SGV I - SV Wachendorf II - 5:1
Einen Pflichtsieg erzielte unsere Erste gegen die Wachendorfer Zweitvertretung. Mit etwas mehr Konsequenz und Zug zum Tor hätten unsere Jungs bereits in der ersten Halbzeit haushoch führen müssen, rausgesprungen sind bis dato aber lediglich die Treffer von Matthias Schnell und Tobias Tews. Durch eine schwache halbe Stunde im zweiten Abschnitt lies man den ansonsten d

Weiterlesen: Rückblick für den 13.04.2014

13.15 Uhr - SGV II - TSV Weitingen
Nach der Leistung in Bergfelden muss unsere junge Truppe wieder kleinere Brötchen backen und sich aufs Wesentliche konzentrieren. Die Gäste, die letzte Woche sogar den Tabellenführer geschlagen haben, sind klarer Favorit.
 
15.00 Uhr - SGV I - SV Wachendorf II
Zwar sind unsere Jungs gegen die Bezirksliga Reserve-Favorit, im Hinspiel tat man sich allerdings lange

Weiterlesen: Vorschau für den 13.04.2014

Diese Website verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Nutzungsverhaltens. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung Ja, Ich stimme zu