Am Samstag, den 03.05.2014 heizte DJ Geier den zahlreichen Gästen im SGV Sportheim so richtig ein.

Es war von allen Seiten zu hören:

Endlich mal wieder die alten rockigen Lieder! Gail das Lied habe ich schon lange nicht mehr gehört! Lauter Geier, lauter!

Es wurde gerockt bis in die frühen Morgenstunden.

Hier noch ein paar Bilder:

15.00 Uhr - SV Fischingen - SGV II

Im Mühlbachtal-Derby könnte endlich mal wieder etwas zählbares rausspringen, haben die Gastgeber doch an großem Personalmangel zu leiden und spielen bisher eine doch recht schwache Rückrunde. Mit der richtigen Einstellung und der nötigen Konzentration muss endlich mal gepunktet werden.

15.00 Uhr - SSV Dettensee - SGV I

Und erneut steht unserer Ersten ein sehr schweres Spiel ins Haus. Beim Tabellenzweiten, der bisher noch kein Heimspiel verloren hat, muss sich die Koch-Truppe strecken und die Leistungen der Vorwochen bestätigen. Nach den Ergebnissen der letzten Spiele ist aber auch in Dettensee was drin, mit der Unterstützung unserer Zuschauer im Rücken wird die Mannschaft auch diesen Kampf annehmen.

SGV I - SG Ahldorf/Mühlen - 2:0
Dank einer geschlossenen und starken Mannschaftsleistung hat unsere Erste völlig verdient dem Tabellenführer die erste Saisonniederlage beigebracht. In einem intensiven Spiel hatte man die favorisierten Gäste fast über die gesamte Spieldauer gut im Griff und hätte durchaus sogar noch höher gewinnen können. Die wenigen Torchancen des Spitzenreiters machte entweder unsere Innenverteidigung oder Torhüter Daniel Dittmann zunichte. Die Treffer zum Heimsieg steuerten Matthias Schnell und Benjamin Dieterle bei.
 
SGV II - ASV Nordstetten - 1:6
Erneut musste unsere Zweite eine deutliche Niederlage einstecken. Zwar konnte Feyyaz Öczan den Führungstreffer der Gäste noch ausgleichen, danach brachen allerdings alle Dämme. Warum unsere junge Mannschaft ihre guten Trainingsleistungen am Wochenende seltenst auf den Platz bekommt wird ihr Geheimnis bleiben. Zu oft ist eigentlich mehr drin.
13.15 Uhr - SGV II - ASV Nordstetten
Letzter gegen Erster. Deutlicher könnten die Vorzeichen vor dieser Partie nicht sein. Alles andere als ein Sieg der Gäste wäre praktisch eine Sensation. Dennoch beginnt auch dieses Spiel bei 0:0 und unsere junge Truppe wird versuchen den Spitzenreiter so lange wie möglich zu ärgern.
 
15.00 Uhr - SGV I - SG Ahldorf/Mühlen
Der ungeschlagene Tabellenführer gibt d

Weiterlesen: Vorschau für den 27.04.2014

SGV I - SG Empfingen II - 5:1
Mit dem selben Ergebnis der Vorwoche setzte unsere Erste den Aufwärtstrend auch gegen die -leicht verstärkte- Empfinger Zweitvertretung durch. In einem überlegen geführten Spiel beseitigten schon vor der Halbzeit Tobias Tews, Dennis Groh und Matthias Schnell alle Zweifel.
Gleich nach Wiederanpfiff schraubten erneut Matthias Schnell und Tobias Sigel das Ergebnis nach o

Weiterlesen: Rückblick für den 19.04.2014

Diese Website verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Nutzungsverhaltens. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung Ja, Ich stimme zu