Topspiel an der Festallee

 

Rückblick vom letzten Punktspiel in Vollmaringen

SV Vollmaringen II - SGV II 1:2

Tore: 2x B. Ajdinovic

Nach 3 Niederlagen in Folge war die SGV auf Wiedergutmachung aus und schaffte es auch. B. Ajdinovic war es, der das 0:1 nach einem klasse Doppelpass mit S. Schmid erzielte.

In der zweiten Halbzeit kämpfte die SGV weiter, die SV Vollmaringen konnte sich oft nur durch Fouls zu helfen wissen. So war es auch B. Sahin der nach einer Offensivaktion im 16er zu Fall gebracht wurde. B. Ajdinovic nahm sich der Herausforderung an und erzielte mit dem Elfmeter seinen 12. Treffer in dieser Saison für die SGV II. Das Gegentor war nur noch Ergebniskorrektur, Endstand 1:2 für die SGV.

SV Vollmaringen - SGV 1:1

Tor: N. Heizmann

Einen Punkt konnte die Mannschaft von Trainer M. Bradtke aus seiner alten Arbeitsstätte entführen. Erneut ersatzgeschwächt fand die SGV schwer ins Spiel und verursachte in der 15. Minute einen Foulelfmeter für Vollmaringen. Doppelt ärgerlich, weil sich durch diese Aktion der Abwehrspieler P. Sieg verletzte und ausgewechselt werden musste. Bei der aktuellen Personallage eine Hiobsbotschaft. Den Elfmeter verwandelten die Hausherren zum 1:0. Keine 15. Minuten später konnte das Ergebnis wieder egalisiert werden, nach einer klasse E. Sieg-und-N. Heizmann-Kombination konnte in der 29. Minute der Gleichstand erzwungen werden, 1:1 durch N. Heizmann. Im weiteren Verlauf des Spiel ergaben sich für beide Mannschaften noch Chancen, jedoch blieb das Ergebnis gleich. Endstand 1:1.

 

Vorschau für Sonntag, den 28.04.2019

SGV II - SGM Felldorf/Bierlingen II 13:00 Uhr

SGV - SGM Felldorf/Bierlingen 15:00 Uhr

Diese Website verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Nutzungsverhaltens. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung Ja, Ich stimme zu